SPALTANLAGE


Sämtliche Abwasser aus der Werkstatt laufen hier zusammen.

Durch zwei Vorklärbecken, in welchen die schweren Farbpigmente absinken, gelangt das Wasser in einen Behälter, in welchem mit "Spaltpulver" vermengt die letzten unnatürlichen Inhaltsstoffe gebunden werden. In den Filtersäcken werden dann diese gebundenen Stoffe zurückgehalten und das saubere Wasser wird der normalen Kanalisation zugeführt.